Mentales Training für jedermann

 

Erfolg beginnt im Kopf!

 

 

Grundkurs – 5 Lektionen à ca. 1 Std.

  

 

Kann nach Absprache auf 8 Wochen verlängert werden .... intensiver.

 

 

Kursleitung: Susanne Angliker, Herlisberg / www.secondtrend.ch

 

 

Kurstage und Daten 2021:

 

 

Kurs 1: Montag:  8. /15. /22. /29. November, sowie 6.  Dezember, jeweils    9.30 Uhr

 

 

 

Kurs 2: Montag:  8. /15. /22. /29. November, sowie 6.  Dezember, jeweils 18.30 Uhr

 

 

 

Ort: Ladenlokal Second Trend, Hauptstrasse 46, 5737 Menziken

 

 

Kosten: 200 Fr.

 

 

Anmeldeschluss: bis Samstag, 30. Oktober 2021

 

 

Anmeldungen und Auskunft: sa@secondtrend.ch oder 079/279 23 94 oder direkt bei einem Besuch im Laden.

 

 

Jedermann kennt den Begriff „Mentales Training“ aus dem Sport. Es gibt kaum einen Spitzensportler, der seine Wettkämpfe heute nicht mental vorbereitet. Aber auch in vielen Firmen gehören Mental-Training-Kurse heute nicht nur beim Kader zum Weiterbildungsangebot.

Mentales Training ist ein Hilfsmittel für jedermann! Ob im Sport, im Beruf, in der Schule oder privat: Die im Kurs vorgestellten und eingeübten Techniken lassen sich individuell einsetzen, wenn Ihnen zum Beispiel folgende Themen, Wünsche oder Probleme bekannt vorkommen: -

- Besser die Ruhe und Übersicht bewahren können in stressigen privaten oder beruflichen Situationen.

- Nervosität bei Bewerbungsgesprächen, Vorträgen, Auftritten oder Prüfungen in den Griff bekommen.

- Sportwettkämpfe besser vorbereiten, um durchzuhalten, ohne Nervosität seine Kondition und Technik treffend einsetzen, und sein Können und seine Leistung optimal abrufen zu können.

- Eine bestimmte schwierige kommende Situation gezielt mental vorbereiten können.

- Sich besser und länger konzentrieren können. - Ein lästiges Muster, einen Tick, eine Angst erkennen und verändern.

– Endlich durchhalten und ein paar überflüssige Kilos abnehmen oder eine unangenehme Angewohnheit loswerden. - Richtig atmen und die Sinne bewusster wahrnehmen. - Sich Zeit nehmen, um zur Ruhe und in die Mitte zu komme ….

 

Der Kurs befasst sich mit den Grundlagen und vermittelt einen „Werkzeugkoffer“ und viele Tipps, um individuelle Wünsche oder Probleme angehen zu können.

 

Gerade in dieser schwierigen und oft einsamen Zeit, bietet dieser Kurs Gelegenheit bewusst Entspannungstechniken zu erlernen, welche auch später im Normalalltag helfen mit Stress besser umzugehen und in der aktuellen Coronasituation einerseits entspannen, aber auch eine Gelegenheit zum Austausch bieten.

 

 

In Kursen bei Barbara Gysin, Helen Gerber, Ursula Liechti, Susan Tenney und Jonathan Cohn habe ich mich zu verschiedenen Aspekten im Mentalen Training fortgebildet.